Mission: Zweckentfremdung zum Wohlfühlen

Kreative Designer machen vor Nichts halt: gebrauchte Dinge, die nicht niet- und nagelfest sind,  werden zu Designerstücken gefertigt und umfunktioniert.

So ergeht es momentan auch der gewöhnlichen Europalette: Aus herkömmlichen Paletten werden hier zeitlose Wohfühl-Möbel erzeugt. Die rustikalen, hölzernen Exemplare stillen einerseits die Sehnsucht zur Natur, und entsprechen auf der anderen Seite dem aktuellen Zeitgeist industriell angehauchter Wohnkultur.

Ob die stylischen Möbelstücke Terrassen schmücken, den Schanigärten Farbe und Stil verleihen, in der grünen Gartenlaube Platz finden oder einen Blickfang im urbanen Loft darstellen, bleibt einem selber überlassen. Unabhängig davon haben die Palettenmöbel aber eines gemein: Sie sind Rückzugsort wie geselliger Treffpunkt zugleich.